google pinguin update

Das Google Pinguin Update wird kommen, bald!

google pinguin update
Verschwommen taucht es schon auf, dass neue Google Pinguin Update. Der Pinguin ist auf dem Weg zu uns und unseren Webseiten. Er wird unsere Backlinks analysieren und die Rankings filtern. Er kommt in einer neuen Version daher und viele SEOs werden nun täglich das SEO Wetter und ihre Rankings checken. An alle, die sich die Frage stellen:
Wann kommt eigentlich das Google Pinguin Update?
Die Antwort heißt: bald!

Kann man noch was retten? Klar kann man noch schnell vor dem Google Pinguin Update aufräumen. Alles kann man nicht mehr anpassen – schlechte Links sind schlechte Links, aber disavowen kann vielleicht noch klappen?! Mehr dazu weiter unten und bitte nicht gleich wild drauflos-disavowen, besser erst mal einen Kaffee holen und bis zum Ende lesen. Vielleicht ist bei eurer Webseite keine arbeit nötig…

Das Pinguin Update, endlich!

Wie auch beim Panda Update vor kurzer Zeit, ist auch der Pinguin ein Filter. Das bedeutet, dass sich jeder über den Pinguin freuen muss, der aktuell eine Strafe hat. Denn das ist die Chance, zurück in das Ranking zu kommen. Auch für alle die, die sich an Googles Richtlinien für Webmaster halten, aber deren Konkurrenten das nicht tun, ist dies ein Tag zu Freude. Bei Webmastern mit fragwürdigen Backlinks, steht jetzt richtig arbeit an…

Wann kommt das Google Pinguin Update?

Googles Gary Illyes sagte letzte Woche auf der Search Marketing Expo East, dass Google vielleicht schon nächste Woche ein neues Pinguin-Algorithmus-Update startet. Da er das Ganze letzte Woche verkündet hat, bedeutet, dass das Pinguin Update diese Woche starten könnte (vielleicht gerade jetzt).

Ein großer Schritt, für einen Pinguin!

Es handelt sich nicht um ein kleines Update, viel mehr ein richtig großer Wurf, an dem Google seit fast einem Jahr arbeitet. Weil die Änderungen so gravierend sind, kann es Fehler geben. Sollte es diese Fehler geben, werden diese natürlich vor dem neuen Pinguin Update behoben. Hat das Google Team seinen Job aber konzentriert getan, so könnte der Pinguin genau jetzt über Eure Webseiten laufen.

Neuer Frack und sonst?

Google verspricht, dass es den Webmastern das Leben erleichtern wird. Und für viele wird es wohl ein Grund zu Freude. Googles Ziel ist es, ein Pinguin herauszubringen, der sowohl Webmaster, als auch User zufriedenstellt.

Kann ich noch schnell schlechte Links Disavowen?

Nein! Für dieses Pinguin Update kommt jede Hilfe zu spät. Aber der Pinguin soll häufiger kommen, es soll auch häufigere Updates geben. Es kann nicht schaden, schon mal damit anzufangen, wenn Bedarf besteht. Vielleicht erleben wir diese Woche einen neuen Pinguin, vielleicht auch etwas später. Fakt ist, er wird kommen…

Wir wünschen allen Webmastern viel Glück und allen Google Usern zufriedenstellende Suchergebnisse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *