Top 10 Tipps fürs Title-Tag

Die Top 10 SEO-Tipps fürs Title-Tag

Jede Sekunde werden 40.000 Suchanfragen von Google durchgeführt. Googles Ziel ist es, die Nutzer die Websites zu zeigen, die seine Frage am besten beantworten. Suchergebnisse enthalten den Title, damit ist der Title-Tag eines der ersten Dinge, die ein Nutzer von sieht (schon in der Suchmaschine). Hier die Top 10 der Dinge an die man denken muss, um sicherzustellen, dass ein Titel-Tag richtig für Suchmaschinen und für Menschen optimiert ist.

  1. Jede einzelne Seite sollte ein Title-Tag besitzen.
    Schaue in der Google Search Console nach, ob es Seiten gibt, die keinen Title besitzen (unter Darstellung in der Suche/HTML-Verbesserungen).

  2. Title-Tags sollten immer einzigartig sein
    Verwende einen Title nie 2-mal. Auch hier gilt: Schaue in der Google Search Console nach, ob es doppelte Title-Tags gibt (unter Darstellung in der Suche/HTML-Verbesserungen).

  3. Verwende Keywords weit vorn im Title
    Mit dem Keyword beginnen ist nicht mehr unbedingt nötig. Besser ist es, einen gut lesbaren Title zu haben. Aber oftmals wird beim Überfliegen der Anfang und das Ende einer Zeile wahrgenommen, es ist also doch gut, ein wichtiges Keyword weit vorn zu verwenden.

  4. Synonyme sind schön, aber trotzdem: Verwende exakt dein Keyword im Title
    Natürlich kennt Google Synonyme und versteht deutschen Text sehr gut. Trotzdem sollte man beim Title-Tag darauf achten, dass man sein Ziel-Keyword verwendet. Genauso, wie es gesucht wird, hier keine Synonyme.

  5. Kein Keyword-Stuffing im Title-Tag
    Anno früher mal war es Mode – heute fällt man damit durch: SEO | SEO Berlin | SEO Agentur Berlin“ ist keine Option für ein Title-Tag. Keyword-Stuffing ist out! 

  6. Füge deinen Firmennamen am Ende hinzu
    Das hinzufügen des Firmennamens kann die CTR erhöhen und das Markenbewußtsein steigern.

  7. Bleibe bei der Titlelänge bei etwa 60 Zeichen
    Die Google Suchergebnisseite (SERP) lässt dem Title 600 Pixel Platz. Das sind rund 60 Zeichen der deutschen Sprache. Teste dein Ergebnis mit einem SERP-Snippet-Optimizer.

  8. Nicht schreien! Schreib nicht alles groß.
    Das sieht nicht nur spammy aus, ein großer Buchstabe verbraucht auch mehr Platz als ein kleiner. Du hast 600 Pixel – wie gesagt.

  9. Verwende Buchstaben und Zahlern
    Wer im Title Buchstaben und Zahlen verwenden, der findet mehr Augen die auf ihn schauen. Manchmal helfen auch Sonderzeichen, das sollte man genau testen.

  10. Spione wie wir
    Finde heraus, was deine Konkurrenten machen, vielleicht bringt dich das auf eine gute Idee. Vielleicht für einen Beitrag oder einem schönen Longtail. Kopiere aber diese Title-Tags nicht und übernimm nicht die Fehler deiner Konkurrenz. 

 


Fazit
SEO Tipps title-tag erledigt

Für die meisten stellt der Title keine Probleme dar und diese 10-Tipps sollten recht einfach umzusetzen sein. Aber wer sich erst frisch mit dem Thema SEO beschäftigt, der muss irgendwo anfangen. Der Titel-Tag ist ein ausgezeichneter Ort um zu beginnen, etwas über SEO zu lernen. Der Title ist eines der wichtigsten On-Page Elemente. Er kann über die Position entscheiden, aber auch darüber, ob ein Suchergebnis angeklickt wird. 

 

7 Gedanken zu „Die Top 10 SEO-Tipps fürs Title-Tag“

  1. Marcus sagt: 16 Jun 2016 at 17:30

    Ich danke Ihnen für die tollen und hilfreiche Tipps. Man sollte wirklich aussagekräftige Tags verwenden.
    Mit besten Grüßen,
    Marcus

  2. A. Becker sagt: 17 Jun 2016 at 07:53

    Hi Markus, das ist richtig – allein für die CTR aus dem SERP.
    Viel Erfolg für Eure Ausdehnung nach Hamburg 😉

  3. sbk studio - seo optimization sagt: 23 Jun 2016 at 12:35

    SEO steigt jeden Tag und ohne Spezialwerkzeuge einfach nicht tun
    ich arbeite mit dem Key Coollector

  4. kaviyaa sagt: 13 Jul 2016 at 14:11

    Really very nice blog information for this one and more technical skills are improve,i like that kind of post.

  5. Jeffy sagt: 16 Jul 2016 at 12:26

    Superb i really enjoyed very much with this article here. Really its a amazing article i had ever read. I hope it will help a lot for all. Thank you so much for this amazing posts and please keep update like this excellent article.

  6. atakum rent a car sagt: 10 Okt 2016 at 23:36

    thanks you for blog,ı m hapy good luck all

  7. Hugo sagt: 3 Nov 2016 at 08:43

    Diese Liste kann ich so unterschreiben. Vielleicht kann man noch hinzufügen, dass man seltsame Ascii-Symbole vermeiden sollte, weil diese oft nicht richtig dargestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *