google adwords

Google AdWords ist 15 geworden

Google AdWords wurde im Oktober 2000 geboren. Die Chance für große und kleine Unternehmen, mit den Verbrauchern, die sich hauptsächlich Online bewegen, zu verbinden. Diese Idee war sicher die Wertvollste für Google, denn seit damals ist AdWords die Haupteinnahmequelle des Unternehmens und ist Google AdWords ist auch heute noch für fast 90 Prozent des Umsatzes verantwortlich. Bis zum Jahr 2000 war Googles Haupteinnahmequelle noch der Verkauf der eigenen Technologie. Das brachte bei weitem nicht genügend Geld in die Kassen. Google fand einen Weg viel Geld mit der Suchmaschine zu verdienen: Im Oktober 2000 wurde dann AdWords eingeführt! Jedes Unternehmen, ob klein oder groß, konnte nun Werbeanzeigen in Form von Texten direkt in den Suchergebnissen platzieren. Das ganze basierend auf bestimmten Keywords. SEO war für viele absolut unbekannt und wie man bei Google besser gefunden wird ebenso. Mittlerweile ist aus AdWords ein Tool mit unmengen an Filtern und Möglichkeiten.

google adwords
AdWords Infografik von Google

Ein Gedanke zu „Google AdWords ist 15 geworden“

  1. Ilman sagt: 16 Nov 2015 at 20:21

    Google Adwords – Lohnt sich das?

    Wir haben monatelang viel Geld in Google Adwords inverstiert. Das Output war leider nicht so wir es gewünscht hätten. Gibt es Alternativen, worauf man zugreifen kann? Danke!

    |Link entfernt| Hinweis: sind Blogkommentare als Backlinkquelle sinnvoll?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.