IMG_2212_frei

IHK ernennt Bitskin zu einem der besten Berliner Ausbildungsbetriebe 2014

New Media Agentur erhält Auszeichnung für Schulung von Nachwuchskräften

IMG_2212_frei IHK und Handwerkskammer zeichneten jetzt Berlins beste Ausbildungsbetriebe aus. Die Berliner New Media Agentur Bitskin nahm zum ersten Mal teil und kann sich freuen: Bitskin ist einer der besten Ausbildungsbetriebe Berlins in der Kategorie „Unternehmen mit unter 50 Mitarbeitern“.

Bitskin-Geschäftsführer Karsten Spieß bildet mit seinem Unternehmen seit acht Jahren aus. Für ihn ist die Ausbildung eine klassische Win-Win-Situation: „Wir investieren in die Ausbildung und sichern damit die Zukunft unserer Azubis und nicht zuletzt unser eigenes Fortbestehen.“ Die Auszubildenden erhielten das nötige Know-how, um im Berufsleben zu bestehen.

Bitskin-Azubis: Gute bis sehr gute Leistungen in der Schule

Während der Urkundenverleihung wurde besonders hervorgehoben, dass Bitskin großen Wert auf weiterbildende Maßnahmen wie die GFK-Schulung (gewaltfreie Kommunikation) legt, praxisnah ausbildet und seinen Auszubildenden an das Übernehmen von Verantwortung heranführt. Ausschlaggebend für die Auszeichnung ist auch die Tatsache, dass die Bitskin-Azubis zum Großteil gute bis sehr gute Leistungen in der Schule erbringen.

21 Berliner Betriebe konnten sich über eine Auszeichnung freuen. Sie allesamt eint die Tatsache, dass sie sich vorbildlich für Ihre Azubis einsetzen und Ihnen eine gute Ausbildung bieten. Eines wurde auf der Veranstaltung deutlich: Wer ausbildet, verschafft sich einen klaren Wettbewerbsvorteil, denn mittlerweile herrscht auf dem Ausbildungsmarkt ein regelrechtes Ringen um die besten Bewerber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *